Buchweizen gekeimt / ganz

 

Buchweizen (Fagopyrum) gehört zur Familie der Knöterichgewächse und ist ein Pseudogetreide. Die Volksheilkunde bezeichnet den Buchweizen als „Nervennahrung“. Er hilft u .a. gegen Schlafstörungen und fördert die Lernfähigkeit. Buchweizen enthält ferner die essentielle Aminosäure Lysin, aber auch Tryptophan. Besonders wichtige Mineralstoffe sind Kalium, Eisen, Phosphor und Magnesium, B-Vitamine Thiamin (B1), Niacin (B3), Pantothensäure (B5).

 

Das Pseudogetreide Buchweizen ist glutenfrei. Es spielt daher eine wichtige Rolle bei der Ernährung von Menschen mit Zöliakie. Den Verdauungsorganen kommt sein Schleimanteil zugute. Es kann als Diätnahrung sowohl bei Zöliakie bzw. Sprue oder Glutensensitiver Enteropathie eingesetzt werden.

 

Buchweizen hilft bei der Deckung des Eiweißbedarfs, da alle 8 essentiellen Aminosäuren enthalten sind und dies auch noch in einem günstigeren Aminosäureprofil als Getreide.

 

Durch den Keimungsprozess werden die Stärken aufgeschlossen, die Vitamine vervielfacht, die sekundären Pflanzenstoffe gebildet.

 

Herrlich knusprig in Apfelmus, Joghurt, Müsli, auf Salaten, in Suppen und Backwaren.

 

Buchweizen gekeimt, ganz

9,90 €

  • 0,25 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit